Praxis für integrale Gesprächstherapie und Focusing

Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

"Die Tür zur Erfahrung lässt sich nur von innen öffnen."
Carl Rogers

Manchmal wird einfach alles zu viel.
Zu viel zu tun, zu viele Ansprüche an uns selbst. Nur noch kurz die Welt retten …
Wie betäubt stolpern wir manchmal durch unseren Alltag, finden weder Zeit noch Raum, um durchzuatmen.
Wie geht es mir eigentlich gerade? Was geht in mir vor? Was will ich? Was will ich nicht? Was brauche ich eigentlich, damit es mir gut geht?


Alles, was wir für unser Wohlergehen brauchen, tragen wir in uns – davon bin ich überzeugt. Manchmal ist es uns jedoch nicht möglich, auf unsere Resssourcen zurückzugreifen, wenn wir sie wirklich brauchen.
Gerne unterstütze ich Sie dabei, wieder auf einen Weg zu kommen, auf dem Sie sicher und leicht gehen können.
Ich begleite Sie als wertschätzende und empathische Gesprächspartnerin mit den jeweils für Sie passenden Methoden.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie, integrale Focusing- und Gesprächstherapeutin und zertifizierte Burnout-Beraterin ist meine mehrjährige Ausbildung in humanistischer Gesprächstherapie nach Carl Rogers und in der körperorientierten Psychotherapieform Focusing nach Eugene Gendlin sowie eine systemisch-integrative Ausbildung für Paartherapie die Basis für meine Arbeit.
In unseren Gesprächen geht es nur um Sie.
Sie stehen als Mensch im Fokus.
Alles darf sein.
Sie dürfen sein.

Focusing ist eine körperorientierte Psychotherapiemethode, die helfen kann, wieder in besseren Kontakt mit sich selbst zu kommen.

Beim Focusing arbeiten wir mit den Signalen, die der Körper uns schickt, wenn wir mit unseren Themen in Kontakt sind. Die Wahrnehmung und Achtsamkeit für unsere inneren Prozesse wird so geschult.

Focusing kann uns wieder in Kontakt mit unseren Gefühlen und Bedürfnissen bringen und unsere Selbstheilungs- und Selbstregulierungskräfte aktivieren.

Focusing kann die Stimme im Inneren stärken, wieder wahrnehmbar machen.

Focusing kann uns helfen, die Gefühlshinweise in Inneren wahrzunehmen, um dann Wege und Lösungen für den weiteren Weg zu entwickeln, die im Einklang mit unserem Wesenskern stehen.

Bei der klientenzentrierten Gesprächstherapie stehen Sie und Ihre Themen im Mittelpunkt. Ich begleite Sie achtsam und empathisch auf dem Weg, Ihre Ziele zu erreichen.

Gesprächstherapie kann helfen bei der Begleitung von Lebenskrisen, bei Depressionen, beim Umgang mit Ängsten, Zwängen und traumatischen Erlebnissen, bei beruflichen und privaten Veränderungen, bei Trauer und Verlust und bei psychosomatischen Beschwerden.

In unseren Sitzungen suchen und stärken wir Ihre Ressourcen, arbeiten an der Stärkung Ihrer psychischen Widerstandskraft, der Resilienz – und damit an Ihrer psychischen Gesundheit.

Gemeinsam finden wir zukunftsorientierte Lösungen für die Herausforderungen, denen Sie in ihrem Leben begegnen.

Dauerstress belastet Körper und Psyche und schädigt den ganzen Organismus. Irgendwann kommt er dann, der Punkt, an dem nichts mehr geht.

Stressprävention und Stressbewältigung können lebenswichtig werden. Es gibt hilfreiche Tools, um mit den vielen unterschiedlichen Anforderungen des Lebens gut umzugehen und dabei sich selbst gut im Blick zu behalten.

Als Burnout-Beraterin begleite ich Sie ganzheitlich mit den für Sie passenden Methoden. Wir analysieren, was bei Ihnen Stress auslöst und erarbeiten Strategien, um mit Stress besser klarzukommen.

Dabei geht es auch um Ihre persönlichen Glaubenssätze und ihre inneren Antreiber. Manchmal sind die Dinge nämlich ganz anders als man meint…

Selbstfürsorge * Introspektion * Seelenwellness * Paartherapie

Wir gehen zum Sport, wir gehen zur Massage, wir essen gesund, um unseren Körper fit zu halten. Doch unser inneres Erleben bleibt im Alltag häufig auf der Strecke. Viel zu selten nehmen wir uns Zeit für Introspektion – dabei steht und fällt doch alles mit unserem psychischen Wohlbefinden.

Wie wäre es, wenn wir uns nicht nur um die Gesundheitsvorsorge für unseren Körper, sondern auch für unsere Psyche regelmäßig kümmern würden? Ein regelmäßiges Gespräch mit jemandem, der weder Freund*in noch Familienmitglied ist, bei dem ich ganz ungefiltert über mich reden kann? Intensive Stunden der Introspektion, in denen ich mich, meine Glaubenssätze, meine Antreiber, meine Persönlichkeitsanteile ergründen und kennenlernen kann?

Gerne begleite ich Sie als empathische und akzeptierende Gesprächspartnerin durch die Höhen und Tiefen Ihres Lebens.

Als systemisch-integrative Paartherapeutin begleite ich Sie und Ihren Partner/Ihre Partnerin einfühlsam in schwierigen Lebenssituationen, bei Trennungsgedanken oder im Trennungsprozess.

Sie sind auf der Suche nach einer von der Krankenkasse bezahlten Psychotherapie und haben eine lange Wartezeit? Gerne begleite ich Sie in dieser Phase stabilisierend und unterstützend.

Über mich

In meinem Berufsleben drehte sich immer schon alles um das Gespräch und das Menschsein.

In meiner früheren Tätigkeit als Redakteurin habe ich die unterschiedlichsten Menschen kennenlernen dürfen. Die Kraft des gemeinsamen Gesprächs, den Austausch mit den unterschiedlichsten Charakteren und Lebensphilosophien empfinde ich auch heute noch als unglaublich bereichernd.

Seit 2008 arbeite ich selbstständig.

Als Mutter, Ehefrau, Freundin, Autorin, Dozentin, Kreativschaffende und selbstständige Unternehmerin kenne ich den Seiltanz zwischen den verschiedenen Anforderungen des Lebens nur zu gut. Regelmäßiges Yoga und Achtsamkeit im Alltag helfen mir, bei mir zu bleiben.

Wie lebensverändernd und bereichernd Gesprächs- und Psychotherapie, Coaching und psychologische Beratung sein können, weiß ich auch aus meiner eigenen Erfahrung.

Aus- und Weiterbildungen

  • Integrale Focusingtherapeutin (Institut für Gesprächstherapie und Focusing IGF München)
  • Klientenzentrierte Gesprächstherapie nach Rogers (IGF München)
  • Staatlich geprüfte Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie (Aufsichtsbehörde Landratsamt Pfaffenhofen)
  • Systemisch-integrative Paartherapie (Sandro Hänseroth, DGSF)
  • Zertifizierte Psychologische Beraterin (Isolde Richter Heilpraktiker- und Therapeutenschule)
  • Zertifizierter Burnout-Coach (Institut Isolde Richter)
  • Therapie bei Angst und Panik (Institut Isolde Richter)
  • Resilienz durch Ressourcenarbeit (Savina Tilmann)
  • Regelmäßige Fortbildung und Supervision

Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten e.V.

Ablauf und Honorar

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme, gerne per Mail oder Telefon.

Sollte ich in einem Gespräch sein, hinterlassen Sie mir eine Nachricht, ich melde mich so bald wie möglich bei Ihnen.

Gerne können wir einen Termin für ein unverbindliches, kostenloses Erstgespräch in meiner Praxis vereinbaren. Wir besprechen Ihr Anliegen und lernen uns kennen, damit Sie entscheiden können, ob ich und meine Arbeitsweise richtig für Sie sind.

Wie viele Sitzungen nötig sind, kommt auf Ihr Thema und auf Ihren persönlichen Weg an. Manche Themen sind schon nach einigen Stunden gelöst. In der Psychotherapie ist es oft hilfreich, einen längeren Weg gemeinsam zu gehen. Veränderungen brauchen Zeit. Wie viel Zeit, das entscheiden wir gemeinsam im Laufe des Prozesses.

Unsere Termine finden in meiner Praxis statt. Eine Einzelsitzung dauert 60 Minuten, das Honorar beträgt 70 Euro. Das Honorar für 60 Minuten Paarberatung beträgt 90 Euro. 

Für Studierende, Auszubildende und Personen mit niedrigem Einkommen biete ich einige Plätze mit ermäßigtem Honorar an. Bitte sprechen Sie mich bei Bedarf an.

Sollten Sie einmal einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich um eine Absage spätestens 24 Stunden vorher, in Fällen höherer Gewalt oder Krankheit sobald möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich die verpasste Stunde ansonsten in Rechnung stellen muss, da ich den Termin nicht mehr anderweitig vergeben kann.

Als Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie rechne ich nicht mit gesetzlichen Krankenkassen ab. Das bedeutet aber auch, dass weder Ihr Arbeitgeber noch Ihre Versicherung von unseren Terminen erfährt. Ggf. erstattet Ihre private Krankenversicherung oder Zusatzversicherung einen Teil der Kosten. Bitte wenden Sie sich für Fragen zur Kostenübernahme an Ihre Versicherung. Beratung, Coaching und Therapie sind mitunter steuerlich absetzbar.

Die Praxis

Der Praxisraum befindet sich in der Naturheilpraxis im Stockerhof, Münchener Straße 86 in 85276 Pfaffenhofen.

Der Zugang ist barrierefrei.
Bahnhof und Bushaltestelle sind in unmittelbarer Nähe.
Kostenlose Parkplätze befinden sich direkt vor dem Gebäude.

Termine nach Vereinbarung.

So erreichen Sie mich:
Praxis für Gesprächstherapie und Focusing
Sabine Beck
Münchener Straße 86
85276 Pfaffenhofen

Telefon: +49 160 584 3 584
E-Mail: post@sabinebeck.de

Bitte checken Sie auch Ihren Spam-Ordner, wenn Sie auf eine Mail von mir warten. Vielen Dank!

Kontaktformular